URLAUB HOTELS

Hinein ins Urlaubsvergnügen!

Region Hall-Wattens

Entdecken Sie die Tiroler Ferienregion Hall-Wattens im Herzen der Alpen: Es erwarten Sie mit Absam, Baumkirchen, Fritzens, Gnadenwald, Mils, Thaur, Tulfes, Volders, Wattenberg und Wattens zehn idyllische Dörfer sowie mit Hall in Tirol eine der schönsten Städte Österreichs. Außergewöhnliche Ausflugsziele angefangen von der historischen Altstadt in Hall, über die Swarovski Kristallwelten und der Münze Hall bis hin zur Wallfahrtskirche in Absam sind reich gesät.

1 Hotels
  • Willkommen im barrierefreien Hotel Landgasthof Jagerwirt in Volders

    In unserem barrierefreien Hotel wollen wir unseren Gästen mit Handicap den Urlaub in Tirol so angenehm wie möglich machen. Schließlich liegen die Swarovski Kristallwelten, die Silberstadt Hall in Tirol und die Kultur- und Olympiastadt Innsbruck nur einen Steinwurf entfernt. Was für uns "barrierefrei" bedeutet, haben wir haben wir auf unserer Homepage zusammengefasst. Besonders interessant dürfte für unsere Gäste im Rollstuhl die Beschreibung der behindertengerecht eingerichteten Zimmer sein.

    Für unsere Gäste mit Handicap haben wir Schritt für Schritt unser Hotel an deren speziellen Bedürfnisse angepasst. Das beginnt mit dem hauseigenen Parkplatz (s. Bild rechts) der ausreichend Platz bietet und von dem man über Rampen direkt ins Haus bzw. an die Rezeption kommt. Dort empfängt Sie Hans Knapp, der das Haus mit seiner Familie und seinem Team führt und stets bemüht ist Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

    Der Jagerwirt ist Mitglied beim Verein "Tiroler Wirtshaus"

    Unser Landgasthof und das darin befindliche Wirtshaus ist Mitglied beim Zusammenschluss "Tiroler Wirtshaus", einer Vereinigung, der nur die besten Häuser angehören, die in erster Linie die lokale Küche Tirols anbieten. Das Fleisch kommt von den Bauern der Umgebung und wird in der hauseigenen Metzgerei (Fleischhauerei) geschlachtet und zu 20 Sorten Wurst, Speck, Schinken, Schweinsbratl, Surbratl und Geselchtes verarbeitet. Bio-Freilandeier kommen vom Lexenhof in Kleinvolderberg und vom Oberhoppichlbauern in Großvolderberg beziehen wir unsere Bergforellen. Frischgepresster Apfelsaft und und edle Schnäpse und Brände kommen vom Weindlerhof in Volders. Der Käse kommt von der Alm Aussermelan im Wattental und Äpfel und Birnen beziehen wir von Obstbau Zimmermann in Fritzens. Salate, Gemüse, Kartoffel und andere Feldfrüchte liefert uns der Waltlhof in Baumkirchen, der traditionell und natürlich bewirtschaftet wird. Beim Ochsner in Arzl bei Innsbruck wird unser Sauerkraut noch selbstgemacht. Und schließlich stammt unser Wild - wie es sich für den "Jagerwirt" gehört - aus den Jagdrevieren der Umgebung (Voldertal, Wattental, Tulferberg und Achental-Steinberg).

    Das Wirtshaus Jagerwirt ...

    ... gibt es bereits seit 600 Jahren und ist seit 100 Jahren in Familienbesitz und seit 20 Jahren wird der Betrieb vom "Jagerwirt" Hans Knapp gemeinsam mit seiner Frau, seiner Mutter und dem Jagerwirt-Team geführt. Hans Knapp, selbst gelernter Metzgermeister und Koch, hat den "Jagerwirt" zur ersten Adresse gemacht, wenn es um ausgezeichnete lokale Küche und Veranstaltungen aller Art wie Firmenfeiern, Hochzeiten und ähnliches geht. So wundert es auch nicht, dass Geschäftsreisende von Swarovski, Wattenspapier und Firmen aus Innsbruck den Jagerwirt zu ihrem bevorzugten Hotel in Tirol gemacht haben. Zwei separate Räume neben der Gaststube eignen sich hervorragend für kleinere Schulungen für etwa 10 Personen. Ein Raum mit Leinwand, Videoprojektor/Beamer steht zur Verfügung für Firmenveranstaltungen, Schulungen und Seminare für bis zu 100 Personen. Für große Veranstaltungen wie Firmenfeiern, Vorträge oder Hochzeiten steht ein großer, technisch voll ausgerüsteter Saal zur Verfügung. Das Gasthaus verfügt zudem über eine 300 Jahre alte Bauernstube, die Wieselerstube, die 45 bis 50 Gäste fasst und somit gerne für kleinere Familienfeiern verwendet wird.

    Vinothek im Jagerwirt

    „Glänzende Augen“ bekommen Weinkenner nicht erst nach dem Besuch unserer Vinothek, sondern schon beim ersten Betreten. Allein die Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. In unserem romantischen Gewölbekeller lagern über 100 ausgesuchte Weine aus Österreich, Italien und von internationaler Herkunft. Persönliche, geschmacksorientierte Beratung erhalten Sie gerne vom Chef, der Ihnen vieles erzählen kann über den Duft des Weines, die unterschiedlichen Geschmacksnuancen bis hin zum Glanz der Farben ... Verkosten können Sie im Rahmen unseres monatlichen Weinstammtisches, bei einem unserer Sommelier-Seminare mit Weinakademiker Egon Mark, oder als krönenden Abschluss eines Besuches in unserem Restaurant. Eine große Auswahl an Whiskys und edlen Destillaten verfeinert unser Angebot. Und für Zigarrenliebhaber hält unser begehbarer Humidor ausgesuchte Spezialitäten bereit.

    Nebenan in der "Old Jagger" Bar ...

    kann man edle Schnäpse oder alten Whisky kubanischen Zigarren genießen. Der "Old Jagger" eignet sich hervorragend für geschlossene Veranstaltungen, privaten Feiern und z. B. kleineren Events mit Musik.

    Der Jagerwirt ist "grün"

    Der Jagerwirt setzt auf erneuerbare Energie in Form von Hackschnitzel- und Solarheizung. 2007 wurde der Jagerwirt aus 850 Einsendungen für die wirtschaftlichste Heizung mit dem "Kategorie 2 Preis SolarPlexus 2007" ausgezeichnet.

    Krepperhütte

    Hoch über dem Inntal mit fantastischem Ausblick auf selbiges wird die Krepperhütte von Familie Knapp bewirtschaftet. Die Hütte liegt in Volderberg und eignet sich mit ihrem Wintergarten und der Sonnenterrasse hervorragend für Seminare oder Feiern aller Art. In den 7 Appartements kann auch übernachtet werden.

    Wir freuen uns auf Sie und sagen ... Familie Knapp und das Jagerwirt-Team

    Tirol
    Hall
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen